Wajos Dill-Senf Dip Herzhafte Senfsaaten treffen in diesem Dip auf die einzigartige Kräuternote des Dills. Abgerundet von einem Hauch frischer Zitrone schmeckt die Würzmischung herrlich mild und frisch. Angerührt als Dip passt sie klassisch zu vielen Fischgerichten, Kartoffeln und Gemüse. Auch Marinaden und Salatdressings, z. B. für Gurkensalate, verfeinert der Dip hervorragend. Unser Tipp: zu geräuchertem Lachs. Rezept Flammkuchen: Flammkuchenteig selber machen oder kaufen Zutaten für den Belag Crème fraîche 200 g Salz 1TL Wajos Dill Senf Dip oder auch mit Wajos Cafe de Paris Dip 2 EL Sahnequark 250 g Speck 150 g rote Zwiebeln 250g Für den Belag Speck und Zwiebeln in kleine Würfel schneiden. Quark, Crème fraîche und den Dill-Senf Dip (kurz vorher mit etwas Wasser quellen lassen) zu einer glatten Masse anrühren. Den fertigen Teig rollen Sie nun auf einem gefetteten Backblech aus, bestreichen Ihn mit der Quarkmischung und verteilen darauf Zwiebeln und Speck. Jetzt muss der Flammkuchen nur noch 15 Minuten im vorgeheizten Backofen bei 220° C backen.

Wajos Dill-Senf Dip Zutaten: Zucker, 23,3 % SENFSAAT, Salz, 13,3 % Dill, Maltodextrin, Zitronensaftpulver, natürliche Aromen, Gewürz. Inhalt: 105 g Passend zu: Fisch und Meeresfrüchte, Salat, Nudeln, Kartoffeln und Reis Verkehrsbez.: Würzmischung Aufbewahrung: Trocken, wärme- und lichtgeschützt lagern. Nährwerte: (Angaben pro 100g) Brennwert 1352,00 kJ /323,00 kcal Fett: 5,70 g davon gesättigte Fettsäuren: 0,40 g Kohlenhydrate: 52,00 g davon Zucker: 47,00 g Eiweiß: 10,00 g Salz: 17,20 g Verantw. Lebensmittelunternehmen: Wajos GmbH, Zur Höhe 1, D-56812 Dohr,

Wajos

Wajos Dill-Senf Dip


Artikelnummer NEW-1408

TIPP: Dill Senf Flammkuchen - Rezept im Artikeltext

Ab 40 € innerhalb Deutschland Versandkostenfrei!

* inkl. ges. MwSt. zzgl. Versandkosten